Hausmesse TS Fahrzeugtechnik in Weida

27.02.2020

Hausmesse der TS Fahrzeugtechnik in WeidaIn der modernen Produktionshalle produziert die Firma TS Fahrzeugtechnik Klein- und Midibusse. Spezielle Kundenwünsche stehen auch für die TS Fahrzeugtechnik im Vordergrund. Es werden nach Bedarf Sonderumbauten an sämtlichen Fahrzeugtypen ausgeführt

Eine Gelegenheit sich über Neuerungen in der gesamten Busbrache zu informieren ist die Hausmesse der Firma TS Fahrzeugtechnik. Aussteller und Fachpublikum treffen sich zum interessanten Erfahrungsaustausch.

Selbstverständlich werden auch auf dieser Messe die neuesten IT-Systeme für Busunternehmen vorgestellt und die TSI Telematic Services GmbH ist mit ihren modernsten Flottenmanagement-Lösungen dabei.

TSI präsentiert moderne Bus-Telematik auf der Hausmesse der TS Fahrzeugtechnik in WeidaDie Messe in Weida ist immer wieder ein beliebter Treffpunkt für Unternehmen der Busbranche die neusten Entwicklungstrends kennenzulernen und zu diskutieren. Denn welches Busunternehmen ist nicht an einer Kosteneinsparung, Entlastung der Umwelt und neusten Innovationen interessiert!

Der Wettbewerbsmarkt, welcher besonders die privaten mittelständischen Unternehmen hart trifft, ist derzeit enorm. Mit der TSI werden speziell für Busunternehmen neue Möglichkeiten und Vorteile eröffnet. Erfassung von Motorlaufzeiten, Fahrer- und Fahrzeugbezogene Auswertungen, Erfassung des Kraftstoffverbrauchs pro Fahrt und Fahrer, sind nur einige Punkte, die durch die TSI – Bus-Telematikangeboten werden und Unternehmen entscheidend helfen kann, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigen.

Mit ihren modernsten Flottenmanagement-Lösungen, speziell für Busse optimierten Funktionen, liefert TSI einen wertvollen Beitrag zur Effektivitätssteigerung für alle Busunternehmen. 

Ein weiteres Thema ist das automatisierte Auslesen des digitalen Tachographen. Die TSI stellt ihre Lösung dazu vor:

Vom Wegfall der manuellen Arbeitsschritte profitieren hier nicht nur insbesondere kleinere Unternehmen und Reiseveranstalter, sondern auch große Fuhrparks mit mehreren hundert Fahrzeugen. Mit der Lösung der TSI werden die Daten automatisch ausgelesen, archiviert und ausgewertet, sodass Sie direkt im Besitz von allen gesetzlich erforderlichen Daten sind. Die Unternehmen können jederzeit auf alle Daten zugreifen und gesetzeskonforme Berichte herunterladen unabhängig davon, wo sich die Fahrzeuge oder Fahrer befinden. Dies vermeidet Bußgelder und erleichtert die Arbeit um ein Vielfaches.

Eine Verstoßauswertung, auf welchen gezielten Maßnahmen bei Verstößen fundieren können, sind dabei besonders wichtig, um Fahrten sicher und unfallfrei zu gestalten. Mit TSI können ausgelesene Fahrerkarten- und Massenspeicherkarten direkt ausgewertet und Pflichten aus dem Fahrpersonalrecht einfach erfüllt werden. Dabei hilft Ihnen unsere umfangreiche Verstoßanalyse, die detailliert, die genauen Umstände und Zusammenhänge von Verstößen visualisiert.

Die Messe verspricht zwei Tage mit interessanten Diskussionen, spannenden Gespräche und vielen wertvollen Impulse.